Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Diese Cookies ermöglichen es unter anderem, Ihnen Ihre zuvor angesehenen Artikel anzuzeigen und ähnliche Artikel zu empfehlen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren. Die Informationen werden anonym gesammelt und analysiert. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies des gleichen Anbieters gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und der des jeweiligen Anbieters.

Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

SRC Funk Lizenz

Dauer:
2 Tage

Anzahl Teilnehmer:
3 - 10 Personen

Alle modernen Motorboote sind mit UKW Sprechfunkgeräten  ausgerüstet. Um diese zu bedienen, ist das SRC-Sprechfunkzeugnis (Short Range Certificate) erforderlich.

Der Gesetzgeber sagt da ganz klar, dass der Schiffsführer im Besitz einer gültigen Funklizenz sein muss (selbst wenn das Gerät nicht genutzt wird). Wenn du ein Boot charterst und dieses mit einer Funkanlage ausgerüstet ist, ist es heute in fast allen Ländern Gesetz, dass der Schiffsführer diese Funklizenz besitzen muss, um im Notfall Kontakt mit anderen Schiffen- oder Küstenfunkstellen aufnehmen zu können oder anderen in Not Geratenen zu Hilfe zu kommen.

Das SRC berechtigt zur Teilnahme am Internationalen UKW Seefunk. Bei der Prüfung sind Grundkenntnisse in englischer Sprache und im Seefunk vorkommende englische Redewendungen erforderlich. Das Mindestalter für die Teilnahme an der Prüfung beträgt 15 Jahre.

Kurs- und Prüfungsinformationen:

  • Anhand des Lehrbuches werden alle Funktionen am Gerät erklärt
  • Praktische, prüfungsbezogene Übungen am Funkgerät
  • Erlernen der Sprechblase (Ablauf während des Funkverkehrs)
  • Vertiefen des Internationales Buchstabieralphabets
  • Prüfungsgebühr: ca. 187,- Euro (wird separat berechnet)

Benötigt werden:

  • Passfoto

Kursgebühr: 550,- Euro

Du bist unsicher, ob dieser Kurs zu dir passt? Klaus berät dich gerne.
+34 663 225 033

Jetzt anfragen und Kapitän werden!










Hast du weitere Fragen zu deiner Anmeldung? Persönliche Beratung und Anmeldung von

Montag - Freitag: 10:00 - 17:00 Uhr
unter Telefon +34 663 225 033

Motorbootschule Mallorca SL
Via de La Cruz, 46
07180 Santa Ponsa info@motorbootschule-mallorca.com


Anfahrt

Unsere Schule in Santa Ponsa

Das Umfeld kann nicht besser sein. Direkt im Hafen von Santa Ponsa gelegen und innerhalb des wunderschönen Club Nautico findest du die Motorbootschule Mallorca.

Welcher Knoten ist das wohl? Achterknoten

5,0
100 Rezensionen

Google Bewertungen

Alle Bewertungen